AKTUELLES

Informationen zur Landwirtschaftlichen Buchstelle

12-06-2018

Aufgrund der Fusionierung von Landwirtschaftlicher Buchstelle Zeven, ZELA Steuerberatungsgesellschaft aus Zeven und BRELA Steuerberatungsgesellschaft aus Bremervörde bündeln wir unser Online-Angebot künftig unter der Website der LVBZ, die Sie an dieser Stelle in Kürze vorfinden werden.

Wir freuen uns, Ihnen durch die Fusion ein noch breiteres Spektrum an Leistungen rund um Ihre Finanzen anbieten zu können und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Karriere bei der ZELA

31-08-2017

Wir suchen engagierte, junge Menschen für eine Ausbildung bei der ZELA ab 2018!

Bist Du interessiert, in einer erfolgreichen Steuerberatungskanzlei zu arbeiten und hast Du Lust auf den Umgang mit Menschen aus der Region? Dann melde Dich bei Frau Wahlen wahlen@stb-zela.de und sende ihr Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

Weiterlesen

Erweiterung der ZELA-Geschäftsleitung

15-05-2017

Die beiden geschäftsführenden Steuerberater der ZELA Steuerberatungsgesellschaft, André Geils und Andreas Wahlers freuen sich über Zuwachs in der Führungsebene.

Seit April 2017 sind Andrea Schwarzenberger (Steuerberaterin) und Sönke Siemers (Steuerberater) offiziell als zusätzliche Geschäftsführer der ZELA bestellt.

Firmen Video

Unsere Topthemen

Nur gelegentliche Privatfahrt mit dem Betriebs-Pkw

Nur gelegentliche Privatfahrt mit dem Betriebs-Pkw

Für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte muss der Arbeitnehmer neben der 1-%-Regelung einen geldwerten Vorteil von 0,03 % des Bruttoinlandspreises für jeden Entfernungskilometer versteuern. Die 0,03-%-Regelung ist unabhängig von der 1-%-Regelung selbstständig anzuwenden, wenn das Kraftfahrzeug ausschließlich für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte überlassen wird.

Weiterlesen

Gutschriften auf einem Wertguthabenkonto zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands

Gutschriften auf einem Wertguthabenkonto zur Finanzierung des vorzeitigen Ruhestands

Entgegen der Auffassung der Finanzverwaltung sieht der Bundesfinanzhof (BFH) in Gutschriften auf einem Wertguthabenkonto zur Finanzierung eines vorzeitigen Ruhestands keinen gegenwärtig zufließenden Arbeitslohn. Diese sind deshalb erst in der Auszahlungsphase zu versteuern. Das gilt nach seinem Urteil vom 22.2.2018 auch für Fremd-Geschäftsführer einer GmbH.

Weiterlesen

Leistungszeitpunkt einer Rechnung kann sich aus Ausstellungsdatum ergeben

Leistungszeitpunkt einer Rechnung kann sich aus Ausstellungsdatum ergeben

Damit eine Rechnung zum Vorsteuerabzug berechtigt, verlangt das Umsatzsteuergesetz u. a. die Angabe des Zeitpunktes der Lieferung oder sonstigen Leistung. Als Zeitpunkt der Lieferung oder sonstigen Leistung kann auch der Kalendermonat angegeben werden, in dem die Leistung ausgeführt wird.

Weiterlesen