AKTUELLES

Karriere bei der ZELA

25-08-2016

Wir suchen engagierte, junge Menschen für eine Ausbildung bei der ZELA ab 2017!

Bist Du interessiert, in einer erfolgreichen Steuerberatungskanzlei zu arbeiten und hast Du Lust auf den Umgang mit Menschen aus der Region? Dann melde Dich bei Frau Wahlen wahlen@stb-zela.de und sende ihr Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

Weiterlesen

Fit für den Alltag - mit Spaß bei der Sache

07-06-2016

Wir hatten aus unserem Kollegium ein Team für den diesjährigen Firmenlauf (B2RUN) in Bremen zusammen gestellt, dass sich sehr erfolgreich im vorderen Drittel platzieren konnte. Bei bestem Wetter und noch besserer Laune starteten wir für die gute Sache am Weserstadion. In herrlicher Kulisse ging es dann an der Weser entlang - angefeuert von vielen Fans und Zuschauern.

Weiterlesen

Firmen Video

Unsere Topthemen

Neue Regelungen durch die Flexi-Rente

Neue Regelungen durch die Flexi-Rente

Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 25.11.2016 grünes Licht für die sog. Flexi-Rente gegeben. Dadurch können Arbeitnehmer vom kommenden Jahr an flexibler in die Rente einsteigen, kürzer treten oder länger arbeiten.

Weiterlesen

Fiskus erweitert Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

Fiskus erweitert Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

Das Bundesfinanzministerium überarbeitete sein Anwendungsschreiben vom 9.11.2016 zur Steuerermäßigung bei Aufwendungen für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse und für die Inanspruchnahme haushaltsnaher Dienstleistungen und erweitert die Möglichkeiten der steuerlichen Anerkennung solcher Leistungen.

Weiterlesen

Erstattete Krankenversicherungsbeiträge mindern Sonderausgabenabzug

Erstattete Krankenversicherungsbeiträge mindern Sonderausgabenabzug

Der Bundesfinanzhof stellt in 3 Entscheidungen vom 6.7.2016 und 3.8.2016 fest, dass erstattete Beiträge zur (privaten) Basiskranken- und Pflegeversicherung mit den in demselben Veranlagungsjahr gezahlten Beiträgen verrechnet werden müssen.

Weiterlesen