AKTUELLES

Karriere bei der ZELA

21-11-2018

Wir suchen engagierte, junge Menschen für eine Ausbildung bei der ZELA ab 2019!

Bist Du interessiert, in einer erfolgreichen Steuerberatungskanzlei zu arbeiten und hast Du Lust auf den Umgang mit Menschen aus der Region? Dann melde Dich bei Frau Wahlen wahlen@stb-zela.de und sende ihr Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu.

Weiterlesen

Informationen zur Landwirtschaftlichen Buchstelle

12-06-2018

Aufgrund der Fusionierung von Landwirtschaftlicher Buchstelle Zeven, ZELA Steuerberatungsgesellschaft aus Zeven und BRELA Steuerberatungsgesellschaft aus Bremervörde bündeln wir unser Online-Angebot künftig unter der Website der LVBZ, die Sie an dieser Stelle in Kürze vorfinden werden.

Wir freuen uns, Ihnen durch die Fusion ein noch breiteres Spektrum an Leistungen rund um Ihre Finanzen anbieten zu können und stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Wir erweitern unser Team...

31-08-2017

...und suchen für sofort oder später engagierte Mitarbeiter!
Steuerberater/-anwärter (m/w/d), (Wirtschafts-) Jurist (m/w/d), Steuerfachwirt/Bilanzbuchhalter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d), Lohnsachbearbeiter (m/w/d)

Wenn Sie auf der Suche nach einer beruflichen Veränderung mit Perspektive sind, schauen Sie sich unsere aktuellen Stellenangebote an!

Weiterlesen

Firmen Video

Unsere Topthemen

Private Nutzung betrieblicher Fahrräder steuerfrei - die Zweite

Private Nutzung betrieblicher Fahrräder steuerfrei - die Zweite

In der Mandanteninformation März 2019 berichteten wir kurz über die steuerliche Behandlung der Überlassung von betrieblichen Fahrrädern und Elektrofahrrädern an Arbeitnehmer.

Weiterlesen

Handlungsbedarf bei Minijobbern auf Abruf

Handlungsbedarf bei Minijobbern auf Abruf

Durch das Gesetz über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge (Teilzeit- und Befristungsgesetz - TzBfG) wurde die gesetzliche Vermutung zur wöchentlich vereinbarten Arbeitszeit ab dem 1.1.2019 von zehn auf
20 Stunden erhöht, wenn keine eindeutige Regelung dazu getroffen wurde.

Weiterlesen

Neues zum Urlaubsrecht

Neues zum Urlaubsrecht

Ein Arbeitnehmer darf seine erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil er keinen Urlaub beantragt hat. Zu dieser Entscheidung kam der Europäische Gerichtshof (EuGH) mit seinen Urteilen vom 6.11.2018. Diese Auffassung bestätigte das Bundesarbeitsgericht in
seiner Entscheidung vom 19.2.2019.

Weiterlesen